TCM (Traditionelle Chinesische Medizin)

Das Gleichgewicht zwischen dem Individuum und seiner Umwelt herzustellen und zu bewahren ist die Grundphilosophie der jahrtausend alten Traditionellen Chinesischen Medizin. Hierbei wird die Gesundheit bzw. das Wohlbefinden des Einzelnen durch das Zusammenspiel von drei Aspekten bestimmt:

1) Heilsame Ernährung
2) Regelmäßige körperliche Bewegung
3) Heilsame Geisteshaltung zu sich und der Umwelt

Die Besonderheit der TCM ist ihr ganzheitlicher Ansatz. Demnach besteht zwischen allen Dingen eine sichtbare bzw. nicht sichtbare Abhängigkeit, welche ein internes und externes Gleichgewicht des Individuums bedingt. In diesem Zusammenhang spielt der Qi-Begriff eine entscheidende Rolle. Diese Lebensenergie, wird bei der Geburt von den Eltern an uns übergeben und im Laufe des Lebens durch Nahrungsaufnahme und Umweltbedingungen beeinflusst. 

Unsere Gesundheit ist stark vom dem Qi-Gleichgewicht in uns bzw. um uns abhängig. 

In der Stadtapotheke Hanau beraten wir Ihnen, wie Sie ihr Qi-Gleichgewicht durch gesunde Ernährung, körperliche Qigong-Übungen und Achtsamkeitsmeditation kultivieren können.